Lieblingscafés in Frankfurt am Main

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Ich würde dir jedoch nichts empfehlen, wovon ich selber nicht überzeugt bin. 

 

Meine Lieblingsbeschäftigung für kalte Tage ist es mich durch sämtliche Cafés in meiner Wahlheimatstadt Frankfurt am Main zu probieren. Es ist einfach wunderbar sich mit einem Heißgetränk und Stückchen Kuchen an einem gemütlichen Ort mit Freunden oder einen guten Buch zu verkrümeln und das kalte Wetter von Innen zu begutachten. Außerdem mag ich es die Dynamik in Cafés und die vielen Leute, die ein- und ausgehen zu beobachten. Hier bekomme ich immer die besten Ideen und sammle durch nette Gespräche frische Inspirationen. 

Falls du also mal demnächst in Frankfurt bist oder nach neuen Lieblingscafés suchst, zeige ich dir jetzt hier meine besten Tipps für eine erholsame Kaffeepause. Tatsächlich ist mir die Auswahl ziemlich schwer gefallen, weil ich mittlerweile so viele tolle Cafés entdeckt habe und es täglich mehr gibt. Meine komplette Liste findest du mit Bewertungen übrigens auf TripAdvisor.

 
 

Lieblingscafés

Wenn ich ein neues Café teste, dann ist mir ganz besonders die gemütliche und behagliche Atmosphäre wichtig. Wirkt alles eher kahl und kühl so fühle ich mich beobachtet und unwohl. Solche Cafés streiche ich direkt von meiner ellenlangen Liste. Besteht ein Café jedoch den Atmosphären-Test, schaue ich dann erst auf das Angebot und das Preis-Leistungsverhätlnis. Als allerletztes schaue ich auf die Extras, also was das Café zu etwas ganz besonderen macht, wie eine Bücherauswahl*, Oma’s selbstgemachter Kuchen oder antike Möbel zum Kaufen. Was ist dir bei Cafés besonders wichtig? Gehst du meistens mit Freunden oder genießt du lieber die Ruhe allein? Schreibe mir doch gerne in den Kommentaren!

 

Plants & Cakes

Oeder Weg 51, 60318 Frankfurt am Main

Plants & Cakes, Oeder Weg 51, 60318 Frankfurt am Main

Plants & Cakes, Oeder Weg 51, 60318 Frankfurt am Main

Im Fernsehen gesehen und direkt getestet. Das kleine gut besuchte Café für rohvegane Kuchen und Nicecream ist die Antwort auf gesundes und leckeres Schlemmen. Die beiden Inhaberinnen stellen hinter der Theke alle Kreationen liebevoll per Hand selber her und sind dazu noch super sympathisch. Vermutlich muss hier bald expandiert werden.

 

Sugar Mama

Kurt-Schumacher-Straße 2, 60311 Frankfurt am Main

Sugar Mama, Kurt-Schumacher-Straße 2, 60311 Frankfurt am Main

Sugar Mama, Kurt-Schumacher-Straße 2, 60311 Frankfurt am Main

Sugar Mama. Hier waren wir jetzt im Sommer ziemlich oft, weil man sowohl super draußen, als gemütlich drinnen sitzen kann. Die Innenausstattung ist minimalistisch und besticht durch seine alten Möbel. Am besten gefällt uns aber das abwechslungsreiche - auch vegane - Angebot, durch das man sich nach Herzenslust probieren kann. Alles mit sehr viel Liebe gemacht und das schmeckt man auch.

 

Oheim

Oppenheimer Landstraße 48, 60596 Frankfurt am Main

Oheim, Oppenheimer Landstraße 48, 60596 Frankfurt am Main

Oheim, Oppenheimer Landstraße 48, 60596 Frankfurt am Main

Oheim, Oppenheimer Landstraße 48, 60596 Frankfurt am Main

Oheim, Oppenheimer Landstraße 48, 60596 Frankfurt am Main

Oheim. Da die Cafés am Schweizer Platz komplett überfüllt waren, sind wir durch Zufall auf Oheim gestoßen - ein totaler Geheimtipp! Mein Magen war eigentlich auf Frankfurt Kranz eingestellt, aber die Kellnerin war so nett und hat mich fröhlich vom dem selbstgemachten Schokokuchen überzeugt. Wer könnte da schon widerstehen? Außerdem gibt es hier den aller besten Kaffee in ganz Frankfurt!

Ganz wichtiger Tipp, die Öffnungszeiten beachten. Die sind hier etwas ungewöhnlicher.

 

Café Croquant

Europa-Allee 77, 60486 Frankfurt am Main

Café Croquant, Europa-Allee 77, 60486 Frankfurt am Main

Café Croquant, Europa-Allee 77, 60486 Frankfurt am Main

Café Croquant, ein süßes französisches Café mit sehr viel liebe zum Detail. Mein absoluter Lieblingsort für kalte Nachmittage mit Freunden oder auch zum Arbeiten. Die rustikalen Möbel im Vintage Stil sorgen für Gemütlichkeit und das französische Gebäck ist so lecker, das man glatt das Gefühl hat in Frankreich zu sein. 

 

Oosten

Mayfarthstraße 4, 60314 Frankfurt am Main

Oosten, Mayfarthstraße 4, 60314 Frankfurt am Main

Oosten, Mayfarthstraße 4, 60314 Frankfurt am Main

Das Oosten ist rustikal und gemütlich. Am besten lässt es sich hier an einem Fensterplatz mit Main-Blick aushalten. Vor allem wenn man mit einen der wirklich unglaublich leckeren Kuchen und einer heißen Zitrone ausgestattet ist. Besonders kann ich übrigens den Karottenkuchen empfehlen mit seiner Käse-Sahne-Creme und den Walnüssen. Am behaglichsten ist es im Oosten, wenn es draußen kalt und dunkel ist. 

 

Hucks Lieblingsplatz

Schweizer Str. 30, 60594 Frankfurt am Main

Hucks Lieblingsplatz, Schweizer Str. 30, 60594 Frankfurt am Main

Hucks Lieblingsplatz, Schweizer Str. 30, 60594 Frankfurt am Main

Hucks Lieblingsplatz, Schweizer Str. 30, 60594 Frankfurt am Main

Hucks Lieblingsplatz, Schweizer Str. 30, 60594 Frankfurt am Main

Hucks Lieblingsplatz in Sachsenhausen ist ein kleines Café zwischen Schweizer Platz und Main. Es ist fast zur Tradition geworden ein Frankfurter Kranz Törtchen zu essen und dazu einen Kakao zu trinken, wenn wir in Sachsenhausen unterwegs sind. Zum Abschluss unseres Besuchs nehmen wir immer noch eines der leckeren frischen Brote mit. 

 

Café Roseli

Weißadlergasse 9, 60311 Frankfurt am Main

IMG_0335.jpg

Café Roseli ist ein recht neues, aber hübsches kleines Café zwischen Café Karin und der Picknickbar - die übrigens beide ganz leckeres Frühstück auffahren! Neben einen großen Kuchenauswahl (u.a. auch vegan) gibt es im Café Roseli auch Mittagstisch. Wärmstens empfehlen kann ich die rote Linsensuppe.

 
 

Picknick Bar & Café

Spessartstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Picknick Bar & Café, Spessartstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Picknick Bar & Café, Spessartstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Picknick Bar & Café, Spessartstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Picknick Bar & Café, Spessartstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Die Picknick Café & Bar ist ein Schlaraffenland für Frühstück-Liebhaber. Es gibt hier ein riesiges Frühstücksangebot mit vielen exotischen Speisen - auch vegan - angefangen mit Rührei und Toast über Früchte und verschiedene Aufstriche bis hin zum Birchermüsli. Egal ob im Sommer draußen auf der Bergerstraße oder im Winter im orientalischen Inneren.

 

Morcolade

Eichwaldstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Morcolade, Eichwaldstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Morcolade, Eichwaldstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Morcolade, Eichwaldstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Morcolade, Eichwaldstraße 2, 60385 Frankfurt am Main

Morcolade. Die coolsten Innengestaltung hat Café Morcolade, das in den Seitenstraßen zur Bergstraße versteckt ist und wo man auch im Winter im Garten sitzen kann. Die Kuchenauswahl ist gigantisch und auf einer Bank kann man es sich in vielen bunten Kissen so richtig gemütlich machen. Perfekt bei Schietwetter!

 

Bar ohne Namen

Eschenheimer Tor 3, 60318 Frankfurt am Main

Bar ohne Namen, Eschenheimer Tor 3, 60318 Frankfurt am Main

Bar ohne Namen, Eschenheimer Tor 3, 60318 Frankfurt am Main

Die Bar ohne Namen am Eschenheimer Turm hat eine Terrasse direkt an der Straße für herrliche Sommertage und einen gemütlichen Innenbereich für kalte Wintertage. Ganz toll ist hier die große Auswahl an Tees. Was ich zudem sehr besonders finde, ist die Bank-Tisch-Kombination direkt am Fenster oder an der Wand, wo man sich den ganzen Abend mit Freunden unterhalten kann. Außerdem ist man in der Nähe vom Stadtkern, ohne zu viel Trubel zu haben

 

Mathilda’s Glaskuchen

Schweizer Str. 69, 60594 Frankfurt am Main

14987979565244088330.jpg

Mathilda Glaskuchen verkauft in hübschen Verpackungen Glaskuchen und allerlei Backutensilien. Im hinteren Teil des Cafés kann man die Backwerke dann verkosten bei einer Tasse Tee oder doch lieber zwei? Bei den vielen Tees geht es mir dann genau wie bei dem Kuchen. Es gibt hier so viel tolle Auswahl, dass die Entscheidung schon schwer fällt.

 

La Maison du Pain

Schweizer Str. 63, 60594 Frankfurt am Main

La Maison du Pain, Schweizer Str. 63, 60594 Frankfurt am Main

La Maison du Pain, Schweizer Str. 63, 60594 Frankfurt am Main

La Maison du Pain. Auch die kleinen französischen Cafés in Sachsenhausen sind nicht zu verachten. Mein Lieblingscafé im typischen französischen Flair ist das La Maison du Pain. Die vielen kleinen französischen Törtchen sind einfach verführerisch. 

Ein Café noir und ein Croissant mit Marzipan gehen doch immer, richtig? Oder doch viel lieber ein Tarte au Citron, mhmm...

 

Das Waffelhaus

Berger Str. 142, 60385 Frankfurt am Main

Das Waffelhaus, Berger Str. 142, 60385 Frankfurt am Main

Das Waffelhaus, Berger Str. 142, 60385 Frankfurt am Main

Das Waffelhaus ist zwar kein Café per se, aber nebst Waffeln, dessen Toppings man sich aus einer riesen Auswahl an Eis, Saucen, Früchten und Schokoriegeln selbst zusammenstellen kann, gibt es auch türkischen Mocca oder Tee. Hier kann man einen entspannten Nachmittag damit verbringen, ein Buch zu lesen oder das rege Treiben zu beobachten.

 

Hast du weitere Lieblingscafés in Frankfurt entdeckt? Dann schreibe mir doch gerne in den Kommentaren. Weitere tolle Cafés in Frankfurt findest du auf meinen Tripadvisor Profil. Übrigens findest du hier bald auch ganz viele tolle kulinarische Tipps für Snack auf Reisen, für Wanderungen oder Road Trips.

 
 

ÜBER MICH

Profil-2 Kopie.png

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Sarah, lebe mit meinem Freund in Frankfurt und reise am liebsten nachhaltig. Auf meinem Blog findest du meine besten Tipps, Inspirationen für deine nächste Reise und meine ganz persönlichen Reiseberichte.

Viel Spaß beim Lesen!

 
 

KOMM AN BORD!

 

PIN MICH!

Pin mich! 10 Lieblingscafés in Frankfurt am Main

Pin mich! 10 Lieblingscafés in Frankfurt am Main